DVD-R Kopierung - für professionelle Kleinserien

Bei einer DVD-R-Kopierung erhalten Sie als Endprodukt eine professionell gebrannte Daten-DVD-R oder Video-DVD-R. Die DVD-R ist ein universeller und flexibler Datenträger für eine Datenmenge bis zu 4,7 GB. Eine DVD-Kopie gibt es im Standard-Format 12 cm und als Mini-DVD 8 cm mit bis zu 1,4 GB Volumen, die allerdings nicht für Slot-in-Laufwerke geeignet ist.

Eine DVD-R-Kopie bietet sich vor allem bei Kleinauflagen bis zu 300 Stück an - bei größeren Auflagen empfehlen wir Ihnen eine industrielle DVD-Pressung.

Die Oberseite lässt sich mit verschiedenen Verfahren bedrucken. Die einfachste Form ist der schwarze Laserdruck auf weißem Etikett, geeignet für Textbeschriftung. Beste Druckergebnisse werden für eine kopierte DVD-R jedoch mit einem 6-farbigen, wasserfesten Piezodruck direkt auf die DVD-R erzielt.

Ein weiterer Vorteil der DVD-R-Duplizierung ist die kurze Produktionszeit.

DVD-R-Kopierung im 12 cm Standardformat

DVD-R-Kopierung im 12 cm StandardformatDas Standard-Format für kopierte DVD-Rs sind 12 cm Durchmesser mit einer Kapazität von 4,4 GB (ca. 110 Minuten Video) bei einer einschichtigen DVD.

DVD-R Kopierung im 8 cm Miniformat

DVD-R Kopierung im 8 cm MiniformatKopierte Mini-DVDs gibt können wir mit einer Datengröße von 1,4 GB liefern. Dieses Format kann von sämtlichen gängigen Laufwerken mit Schublade gelesen werden, allerdings nicht von Slot-in-Laufwerken.

Die Oberseite lässt sich im 4-farbigen Piezodruck bedrucken.

Spezifikation für Piezodruck